Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Praxisbericht: Ist mein Modell reif für die Produktion?

Für ein Industrieunternehmen ist es mühsam, KI-Modelle in die Produktion zu bringen. Es beinhaltet alle Arten von Interaktionen, organisatorischen Barrieren und menschlichen Beziehungen. Hat das Unternehmen ein technisches Framework erstellt, muss der KI-Modelllebenszyklus eingerichtet werden. Eine Modellüberwachung kann helfen, den Geschäftswert, den KI generieren kann, aufrechtzuerhalten.

  • Aber wie kann ein Team während des gesamten Entwicklungszyklus entscheiden, wann ein Modell reif genug ist, um in Serie zu gehen?
  • Welche Phasen umfasst dieser Prozess?
  • Gibt es ein klares Setup für eine solche Entscheidung?
  • Welche Risiken bestehen beim Einsatz von Modellen mit unzureichender Reife?
  • Wie verhindern wir, dass ein Data Scientist zu viel an der Wissenschaft und weniger an den Daten – oder dem Wert – arbeitet?
Der Talk beleuchtet diese Fragen aus der Perspektive des Reifenherstellers mit seiner spezifischen Erfahrung, KI in den Herstellungsprozess und die Servicebereitstellung einzubringen.

Speaker

 

Dubravko Dolic
Dubravko Dolic ist seit 2017 Head of Advanced Analytics and AI bei der Continental Reifen. Zuvor war er freiberuflicher IT- und Statistikberater. Er hat einen Magister in Sozialwissenschaftlicher Statistik.

M3-Newsletter

Sie möchten über die Minds Mastering Machines
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden