Vielen Dank an alle Beteiligten für eine erfolgreiche M3 2024 in Köln! Im Herbst geht es weiter mit M3-Online-Events!

Good enough for biomedical signals – wenn klassische ML-Verfahren besser sind als neuronale Netze

ML-Modelle, die auf eindimensionalen Ultraschallsignalen basieren, können zwischen verschiedenen Zuständen in biomedizinischen Szenarien unterscheiden. Mögliche Anwendungen umfassen Muskelkontraktions-Tracker, Detektoren für Muskelermüdungen, die Erkennung der Volljährigkeit durch Knochenwachstumsanalysen oder die Unterscheidung verschiedener Stadien von Leberkrankheiten.

Dieser Vortrag zeigt auf, dass zuverlässige, robuste und schnelle Klassifikationen mit hohen Genauigkeitsgraden möglich sind. Bemerkenswert ist, dass diese Ergebnisse mit etablierten Verfahren wie XGBoost, SVM, CatBoost erreicht werden können und hochoptimierte neuronale Netze im direkten Vergleich weniger gut abschneiden.

Vorkenntnisse

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig. Ein grundlegendes Verständnis verschiedener ML-Verfahren und eventuell erste Anwendungen künstlicher neuronaler Netze sind jedoch von Vorteil.

Lernziele

Der Vortrag soll vermitteln, wie es relativ einfach möglich ist, etablierte Verfahren auf eindimensionalen biomedizinischen Signalen anzuwenden, um schnell robuste Ergebnisse zu erzielen. Hierbei lege ich den Fokus darauf, dass nicht in jedem Fall immer die neusten neuronalen Netzwerke die allerbesten Ergebnisse erzielen und Entwickler:innen in diesem Bereich ihren Werkzeugkasten auch um altgediente Verfahren erweitern sollten.

Speaker

 

Lukas Brausch
Lukas Brausch ist klinischer Datenwissenschaftler und arbeitet bei HMS Analytical Software in Heidelberg. Seine Leidenschaft gilt der Entwicklung von maschinellen Lernmodellen für die Klassifizierung eindimensionaler biomedizinischer Signale. Seine Doktorarbeit hat er über die Klassifizierung von eindimensionalen Ultraschallsignalen für eine Vielzahl von Einsatzzwecken geschrieben.

Gold-Sponsoren

adesso
APARAVI
HUK COBURG
TNG

Silber-Sponsor

HMS Analytical Software

M3-Newsletter

Ihr möchtet über die Minds Mastering Machines
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden