Beyond Notebooks: Interaktive Datenverarbeitung mit Dashboards

Jupyter Notebooks veränderten in der letzten Dekade die Weise, mit Daten zu arbeiten. Sie senkten die Einstiegshürde und erhöhten gleichzeitig die Interaktivität und Geschwindigkeit im Umgang mit Daten.

Interaktive Dashboards führen diesen Weg fort und erfahren durch huggingface spaces, streamlit und gradio neue Popularität. Doch wie auch Notebooks eignen sie sich nur für manche Anwendungsfälle.

Der Vortrag zeigt, wann Dashboards eine gute Wahl sind und welche Bibliotheken zur Verfügung stehen. Außerdem wird der Entwicklungsprozess grob vorgestellt und es werden beliebte Frameworks (streamlit und panel) miteinander verglichen.

Lernziele

  • Die Vorzüge und Anwendungs-Szenarien von Dashboards verstehen.
  • Einen Überblick über verfügbare Tools erhalten.
  • Einen Eindruck vom Entwicklungsprozess eines Dashboards entwickeln.

Speaker

 

Nico  Kreiling
Nico Kreiling ist Data Scientist bei Scieneers, Host des Techtiefen-Podcasts und stets neugierig.

Gold-Sponsor

infoteam
Novatec

M3-Newsletter

Sie möchten über die Minds Mastering Machines
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden